Mitgliederbereich | Kontakt | Impressum

Aktuelles

 

Hier erfahren Sie die neuesten Informationen zu Veranstaltungen, Ergebnissen und Berichten aus dem Vereinsleben.

 

 




Rheinlandmeisterschaften im Schwimmen

Sieben Titel für den TV06 Bad Neuenahr e. V.



 

 

 

Den Abschluß in den Schwimmwettkämpfen Freibad machten die Rheinlandmeisterschaften im 50m Schwimmbecken der Deichwelle Neuwied. An 2 Tagen wurden die Titel in allen 4 Schwimmlagen (Delfin, Rücken, Brust und Freistil) in den Sprintdistanzen 50 und 100m sowie den Langstrecken ab 200m bis 1500m vergeben. 7 Schwimmer des TV06 Bad Neuenahr qualifizierten sich für diesen Wettkampf.


In diesem Jahr waren nur die Jungs aus der Jugendmannschaft am Start. Nils Kreitlein (2001), Moritz Banse (2002), Sven Krauthäuser (2001), Simon Bauer (2001) und Leon Trabert (2002) schwammen in ihren Hauptlagen 11 Strecken.


Sven siegte in seiner Paradedisziplin, den 100m Brust (1:28,61). In 200m Brust wurde er mit einer Zeit von 3:20,13 vierter.


Moritz versuchte seine Startzeiten zu verbessern, was ihm in 200m Freistil (2:44,81) auch gelang. Im starken Starterfeld konnte er sich jedoch in den 100m Brust (5. Platz) und 100m Freistil (7. Platz) behaupten.
Simon schwamm die 50m Delfin in der offenen Klasse und kam knapp an seine Bestzeit heran (33,32). 200m Lagen beendete er auf dem 3. Platz.


Nils versuchte in den 400m Freistil eine neue Bestzeit zu erreichen. 5:47,07 waren 22 Sekunden schneller als die vorgegebene Zeit - also neue Bestzeit. Hiermit belegte er den 4. Platz.


Leon spielte auf den 50 und 200m Freistil nicht ganz seine Stärke aus. Dennoch verbesserte er sich in 200m Freistil (2:24,33) um eine 100stel Sekunde und schwamm auf den 2. Platz.


Besonders erfolgreich war unsere 4x100m Freistilstaffel. Schnelle Wechsel und Sprintstärke brachten den Jungs eine Bronzemedaille. 13 Sekunden verbesserten sie ihre Bestzeit vom Vorjahr auf der 50m Bahn. Hierbei zeigte sich, das die vielen Trainingseinheiten besonders im Trainingslager sich bezahlt gemacht haben.


Karen Banse (1971) und Anke Gilleßen (1970) vertraten den TV06 Bad Neuenahr als Schwimmmasters. Karen schwamm in ihrer Hauptlage Rücken alles von 50 bis 200m. Die 100m Zeit konnte sie verbessern auf 1:38,23.  Anke startete alle 50m Sprintstrecken und die längeren Lagen- und Kraulstrecken. Bestzeiten auf der langen Bahn konnte sie nur in 200 Freistil erreichen (3:11,79).  7 Gold, 3 Silber und 3 Bronzemedaillen brachten beide Mastersdamen mit ins Ahrtal.

 
Anne Krauthäuser vertrat den Verein in allen 4 Abschnitten als Kampfrichterin.


Der TV06 kann stolz auf ihr kleines Wettkampfteam sein. Jetzt geht es erstmal in die wohlverdiente Sommerpause.

 

 

RheinlandmeisterschNeuwied0617_mod.jpg
Sonnige Zeiten für das Schwimmteam

 

 


zum Seitenanfang
zur Startseite
Seite drucken
E-Mail-Formular
Seite zu Favoriten hinzufuegen
© 2011 Mediaahr - TV06 Bad Neuenahr e.V.