Mitgliederbereich | Kontakt | Impressum

Aktuelles

 

Hier erfahren Sie die neuesten Informationen zu Veranstaltungen, Ergebnissen und Berichten aus dem Vereinsleben.

 

 




TV06 Neuenahrer Shooters 2 mit hartumkämpften Sieg

TV06 Bad Neuenahr – DJK Bendorf  82:66 (43:38)

 

 


Am 30.09.2017 hatten die Basketballer die TV06 Neuenahrer Shooters 2 die DJK Bendorf zu Gast. Nach ausgeglichenen ersten 6 Spielminuten  (13:12) zog Bendorf ein wenig davon. Ein 0:9 Lauf zwischen der 7. und 8. Spielminute bedeutete für die Shooters, dass sie mit einem Rückstand von 19:25 in die Viertelpause gehen mussten. Im zweiten Viertel erwischten die Badestädter einen besseren Lauf. In den ersten 7 Spielminuten des 2. Viertels trafen die Akteure vom TV06 sehr sicher ihre 3 Punkte Würfe und sie verbuchten somit einen Run von 22:7. Die Gastgeber drehten das Spiel, und mit einer 5 Punkte Führung ging es in die Halbzeit (43:38). Nach der Pause wurde das Spiel härter. Viele Fouls und eine härtere Verteidigung ließen beiden Teams wenige Punkte zu. Das Viertel ging mit 13:12 an die Shooters, so dass sie nach drei Vierteln mit 56:50 ins letzte gehen konnten. Der Vorsprung schrumpfe mal kurzfristig auf 3 Punkte, aber näher kamen die Bendorfer nie ran. Die Gastgeber spielten in den letzten 5 Minuten ihre Erfahrung aus und konnten den Vorsprung sogar  zum Endstand von 82:66 ausbauen. Trotz des relativ deutlichen Ergebnisses war es über eine sehr lange Zeit ein sehr knappes, sehr umkämpftes und sehr verbissenes Spiel. „Jeder TV06er hat in jeder Aktion, vor allem defensiv, sehr gut dagegen gehalten“, lobte Spielertrainer Peter Salij seine Jungs.


Für die Neuenahrer Shooters spielten: Thanh Nguyen, Simon Thies, Dominik Bell, Steffen Schneider, Daniel Wegen, Martin Kunze, Oliver Kreh, Sven Böhling und Peter Salij

 

Shooters 2 - DJK Bendorf300917_mod.jpg 
 

 


zum Seitenanfang
zur Startseite
Seite drucken
E-Mail-Formular
Seite zu Favoriten hinzufuegen
© 2011 Mediaahr - TV06 Bad Neuenahr e.V.