Mitgliederbereich | Kontakt | Impressum

Pilates

 

Wir sind 

eine Gruppe mit Teilnehmern aus allen Altersgruppen  

 

Pilates0514.jpg

 


 

Trainingszeiten 

 Tag  Uhrzeit Teilnehmer Ort 
 Mi
 19:00 - 20:00 Uhr
 Pilates
 Gymnastikhalle Weststr.

 


Wir brauchen

für unser Training eine Isomatte, dicke rutschfeste Socken, ein Handtuch und evtl. ein kleines Kissen.

 

Pilates_3_1.JPG

 

Wer kann mitmachen?

Pilates hat sich

  • als schonende und effektive Trainingsmethode,
  • für alle Altersklassen,
  • egal ob fit oder untrainiert

sehr bewährt.

 

Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Neueinsteiger werden gebeten bereits um 18:50 Uhr zu einer kurzen Einweisung zu erscheinen.

Vorsicht ist lediglich bei akuten Bandscheibenbeschwerden, fortgeschrittener Osteoporose, akuten Verletzungen oder Schwangeren geboten. Ziehen Sie gegebenenfalls einen Experten zu Rate.

 

Pilates_1.JPG


Was ist Pilates?

Pilates
. . . ist mehr als eine Sportart!

 

Pilates, benannt nach seinem Entwickler Joseph H. Pilates, ist ein Ganzkörpertraining, das Elemente aus Yoga, Ballett und Akrobatik enthält. Diese Trainingsmethode baut auf dem Wechselspiel aus Dehnung und gleichzeitiger Kräftigung der Muskulatur unter Berücksichtigung der Atmung auf. Geistige und körperliche Fitness stehen in ausgewogenem Verhältnis zueinander, da der Körper als Einheit betrachtet wird. Durch Pilates wird die Kernmuskulatur gestärkt, die Flexibilität verbessert, Geist und Körper harmonisiert und mit dem kleinsten Aufwand größtmögliche Bewegungsqualität erreicht.

 

                            „Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser,
                             nach 20 Stunden sehen Sie besser aus,
                             nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper.“

                             (Joseph Pilates)

 

 


Die PRINZIPIEN der PILATES-Methode


Konzentration

  •  der Gedanke steuert die Bewegung in jeder Phase und der Körper wird bewusst wahrgenommen

Kontrolle

  • die Kontrolle jedes Details, ermöglicht erst die präzise Ausführung jeder Übung und fördert die Körperbeherrschung

 Präzision  

  • absolute Konzentration und dauernde Kontrolle ermöglichen die Präzision

Zentrierung   

  • die Bewegung fließt aus einer starken Mitte dem „Powerhaus“ und bringt Körpersymmetrie

Bewegungsfluss  

  • jede Bewegung soll fließend ausgeführt werden „Panta rhei“

Atmung  

  • die Atmung wird bewusst und fließend der Übung angepasst

Streckung  

  • die Wirbelsäule wird gestreckt, um sie zu entlasten

 

______________________________________________________________________________ 

Kursangebot
Sie haben die Möglichkeit durch unsere Kursangebote Fitness aus Fernost und QuiGong zusätzlich Entspannungs- und Atmungstechniken zu trainieren. Bitte beachten Sie hierfür unser Kursangebot auf der Internetseite und die Presse.

______________________________________________________________________________ 

 

Ansprechpartner

Sandra van Bergerem
E-Mail: vanbergerem@googlemail.com  

 


Die Wirkungsweise der Pilates-Methode


Eine schlechte Haltung ist die Folge, wenn man eine Körperhälfte bevorzugt trainiert oder benützt oder auch nur in einseitigen Haltungen über Monate und Jahre sitzt oder liegt. Der Alltag zwingt uns manchmal Haltungen und Positionen auf, die uns körperlich aus dem Gleichgewicht bringen. Es entstehen starke Belastungen an Stellen, welche dafür nicht vorgesehen sind und diese abnützen und dadurch Einschränkungen hervorrufen.                                                                       

          
Die Pilates-Methode beschäftigt sich genau mit diesen Problemen. Das Ziel ist es die Muskulatur rund um die Wirbelsäule zu kräftigen und zu dehnen. Dadurch wird die Haltung verbessert, das Körpergefühl gesteigert und ein starker, gut geschützter Rücken entwickelt.  

 

zum Seitenanfang
zur Startseite
Seite drucken
E-Mail-Formular
Seite zu Favoriten hinzufuegen
© 2011 Mediaahr - TV06 Bad Neuenahr e.V.