Mitgliederbereich | Kontakt | Impressum

Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen

 

Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen

Zum 100. Geburtstag des Deutschen Sportabzeichens im Jahr 2013 wurden Leistungskatalog, Verleihungsmodus und Altersgruppen grundlegend überarbeitet, modernisiert und angepasst.

Neben den Änderungen im Leistungskatalog wurde vor allem der Verleihungsmodus umgestellt. Nicht die Häufigkeit der abgelegten Sportabzeichen entscheidet über Bronze, Silber und Gold, sondern die erbrachte Leistung im Kalenderjahr. Außerdem wurden die Altersgruppen erweitert.

 

Bedingungen - das Wesentliche in Kürze:

Ab dem 01.01.2013 sind die Bedingungen für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens grundlegend verändert.

Gleich geblieben sind jedoch folgende Regeln:  

  • Prüfungszeitraum ist das Kalenderjahr in dem das angegebene Alter erreicht wird.
  • Das Deutsche Sportabzeichen kann nur einmal im Kalenderjahr abgelegt werden.
  • Für die verschiedenen Altersgruppen gibt es unterschiedliche Anforderungsprofile.

 

Die Altersgruppen wurden jedoch erweitert:

  • männliche Jugend (6 - 17 Jahre)
  • weibliche Jugend (6 - 17 Jahre)
  • Männer (18 - 90 Jahre und älter)
  • Frauen (18 - 90 Jahre und älter)


Der neue Leistungskatalog des Deutschen Sportabzeichens wurde deutlich gestrafft und aufgrund seiner Ausrichtung an den vier motorischen Grundfähigkeiten auf vier entsprechende Disziplingruppen reduziert:

  • Ausdauer
  • Kraft
  • Schnelligkeit
  • Koordination


Die aktuellen Bedingungen für das Jahr 2017 finden Sie hier >>>

 

  Anforderungen für Erwachsene:

 

http://www.tv06-badneuenahr.de/media/Sportabzeichen/DSA_Poster_Leistungskatalog_2017_A3_Erwachsene.pdf DSA_Poster_Leistungskatalog_2017_A3_Erwachsene.pdf  229.63 KB  13.05.2017 16:42 

 

  Anforderungen an Kinder und Jugendliche:  

 

http://www.tv06-badneuenahr.de/media/Sportabzeichen/DSA_Poster_Leistungskatalog_2017_A3_KiJu.pdf DSA_Poster_Leistungskatalog_2017_A3_KiJu.pdf  242.08 KB  13.05.2017 16:42 

 

Die Leistungsabzeichen verschiedener Sportverbände sind werden für das Deutsche Sportabzeichen anerkannt. Nach Anerkennung durch den
DOSB werden diese sportartspezifischen Leistungsabzeichen (Verbandsabzeichen)als Ersatz für eine
der vier Disziplingruppen gewertet.

Nähere Einzelheiten dazu finden Sie hier >>>

 

 http://www.tv06-badneuenahr.de/media/Sportabzeichen/Verbandsabzeichen_2017.pdf Verbandsabzeichen_2017.pdf  203.64 KB  13.05.2017 16:42 


 


Nachweis der Schwimmfähigkeit
Der Nachweis der Schwimmfertigkeit (vormals Gruppe 1) wurde 2013 ausgegliedert und neu strukturiert. Er bleibt obligatorische Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.
Für den Nachweis der Schwimmfertigkeit gibt es künftig 4 Varianten:

  • Ablegen einer Schwimmdisziplin aus einer der vier Disziplingruppen im Zuge der Sportabzeichen-Prüfung.
  • 15 min Dauerschwimmen (Prüfung auch in offenen Gewässern möglich).
  • < 12 Jahre: 50 m Schwimmen ohne Zeitlimit.
  • > 12 Jahre: 200 m Schwimmen in maximal 11 min.
  • Nachweis über das „Deutsche (Jugend-)Schwimmabzeichen“ in Gold.

Die Dauer der Gültigkeit des Nachweises ist im Erwachsenenalter auf fünf Jahre begrenzt.
Im Jugendbereich genügt ein einmaliger Nachweis.


 

http://www.tv06-badneuenahr.de/media/Sportabzeichen/Schwimmnachweis_2017.pdf Schwimmnachweis_2017.pdf  137.17 KB  13.05.2017 16:42 


 

zum Seitenanfang
zur Startseite
Seite drucken
E-Mail-Formular
Seite zu Favoriten hinzufuegen
© 2011 Mediaahr - TV06 Bad Neuenahr e.V.